Burkhard Finckh studierte Jazz- und Popularmusik mit Hauptfach Trompete an der Musikhochschule "Hanns-Eisler" in Berlin unter Gerard Presencer und Jiggs Whigham. Seit 2011 ist er auch als Tubist und Sound - Designer vor allem bei Theaterproduktionen tätig.

Burkhard Finckh schlägt in seinen Werken eine Brücke zwischen handgemachter, akustischer und aktueller, elektronischer Musik.

Neben Kompositionen für die amerikanische Sesamstrasse arbeitet er als musikalischer Leiter beim "Theater in den Bergen", dem "Theaterkollektiv Raumzeit" und schreibt Musik für unterschiedlichste Besetzungen.

Aktuell studiert er Filmmusik an der Musikhochschule Freiburg bei Cornelius Schwehr.

 

 

 

 

  Kontakt Impressum